Bekommt deine Kampagne zum Schulstart die Bestnote? Hier findest du die wichtigsten Trends für deine Back-to-School-Anzeigen

Gepostet von

Zurück in die Schule! Der diesjährige Schulstart bietet Marketeers die Chance, begeisterte Käufer:innen mit ansprechenden Kampagnen zu erreichen, die zu starken Verkäufen führen können.

Verbraucher:innen planten laut einer Erhebung des Handelsverbands Deutschland (HDE) 2019 etwa 580 Millionen Euro allein zur Einschulung auszugeben. Dabei würden nicht nur eigene Kinder, sondern bei über 73% der Befragten auch Kinder im näheren Umfeld bedacht. Mit der Rückkehr zu mehr Präsenzunterricht werden also auch dieses Jahr stolze Eltern, großzügige Verwandte, Freunde und Nachbarn Ausgaben zugunsten der Schulanfänger:innen tätigen.

Eine gute Gelegenheit für Werbetreibende, mit erstklassigen Kampagnen die richtigen Zielgruppen mit verlockenden Angeboten anzusprechen und zum Kauf anzuregen.

Lass uns tiefer in die Materie eintauchen:

KENNE DEINE ABSATZMÖGLICHKEITEN

Gemäß Erhebungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) stieg die Gesamtzahl aller Einschulungen im vergangenen Jahr 2020 bereits um 2,6 % und setzt damit den Zuwachs vorheriger Jahre fort.

Aber nicht nur ABC-Schützen benötigen Schulutensilien – auch Schüler:innen höherer Klassen müssen ausgestattet werden. Zu den wichtigsten Einkaufskategorien für Schüler:innen gehören daher Elektronik, Kleidung und Schuhe. Hieran schließen sich rund 2,9 Millionen Studierende an. Sie geben ihr Geld in der Regel für Elektronik, Möbel für Wohnheime oder WG-Zimmer und Bekleidung aus. Schließlich wollen alle für ihre große Rückkehr ins Klassenzimmer gut aussehen und sich wohl fühlen. Die Zeit überwiegend digitalen Homeschoolings ist hoffentlich vorbei!

Die oben genannten Einkaufskategorien standen auch am Amazon Prime Day 2021 im Vordergrund. Dieser wird von rund 84% der Einzelhändler:innen als das wichtigste Ereignis gesehen, um den Online-Umsatz zum Schulbeginn anzukurbeln. Laut unseren Daten verzeichneten dabei Technologie-, Mode- und Möbel-Inhalte den größten Traffic-Anstieg am Prime Day – wobei die Page Views für Amazon im Allgemeinen um mehr als 340% anstiegen.

RECHERCHIERE DIE WICHTIGSTEN NEWS TRENDS

Um herauszufinden, welche News-Kategorien den meisten Traffic zum Schulbeginn verzeichnen, haben wir die Daten unserer Publisher von Juli bis August 2021 ausgewertet.

Diese Kategorien machen deutlich, dass Familien mit Kindern im schulfähigen Alter für das neue Schuljahr weitgehend in Technologie und Mode investieren.

FINDE DIE RICHTIGEN PUBLISHER PARTNER

Werbetreibende können ihren Traffic steigern, indem sie mit Publishern zusammenarbeiten, die qualitativ hochwertige Inhalte in beliebten Nachrichtenkategorien erstellen.

Durch Werbung im Taboola Netzwerk können Einzelhändler:innen Anzeigen bei Tausenden von Premium-Medien (wie z.B. den oben genannten) schalten und interessierte Zielgruppen mit ihren Kampagnen erreichen.

ERSTELLE EINE DATENGESTÜTZTE DESIGNSTRATEGIE

Du bist dir nicht ganz sicher, was Käufer:innen in deinen Anzeigen sehen möchten? Sieh dir einfach die Daten an. Wir haben in Taboola Trends geprüft, welche Bilder und Videos das größte Interesse zum Thema Bildung im August 2021 weckten:

OPTIMIERE ÜBERSCHRIFTEN FÜR MAXIMALE INTERAKTION

Die richtige Überschrift kann eine Native-Anzeige im Open Web zum Erfolg führen oder unbeachtet lassen. In einem stark bespielten Markt möchtest du sicher gehen, dass dein Titel die Aufmerksamkeit jeden Users auf sich zieht und zum Klicken motiviert.

Hier kommt der Taboola Title Analyzer ins Spiel, der Echtzeitdaten darüber liefert, welche deiner Überschriften mit hoher Wahrscheinlichkeit die höchste Klickrate (CTR) erzielt.

SPRICH DIE RICHTIGEN ZIELGRUPPEN AN

Nachdem du die besten Design-Praktiken festgelegt hast, möchtest du deine Anzeigen an die relevantesten und interessiertesten Zielgruppen ausspielen.

  1. Schalte Anzeigen auf Desktop-, Tablet- und Mobil-Geräten. Die Nutzer:innen von bildungsbezogenen Inhalten sind viel auf Desktops und Tablets unterwegs – in der Schule, der Uni oder zu Hause. Erreiche diese Leser:innen aber auch mobil für mehr Leads, Seitenaufrufe und Conversions.
  2. Automatisiere Kampagnen mit Smart Bid. Mit Smart Bid optimierst du deine Gebote automatisch, um Conversions zu steigern. So kannst du die Konkurrenz hinter dir lassen, aber nie mehr ausgeben, als nötig.
  3. Wähle hochwirksame Platzierungen, für maximale Wahrnehmung. Verwende erfahrene Partner wie Taboola, um deine Anzeigen dort zu platzieren, wo sie am wahrscheinlichsten gesehen werden – in hochwertigen, markensicheren Medien, die deine Käuferschaft bereits konsumiert.

LASS DICH VON GELUNGENEN CASE STUDIES INSPIRIEREN

Diese Organisationen haben bereits von den Vorteilen bildungsbezogener Native-Anzeigen auf Top-Publisher-Webseiten profitiert.

Georgetown Universität

Die Georgetown University wollte die Bewerbungen für ihr Weiterbildungsprogramm erhöhen. Man entschied sich dafür, Inhalte zum Studienprogramm im gesamten Netzwerk von Taboola zu bewerben. Im Ergebnis verzeichnete die Georgetown University eine Steigerung der Conversion Rate um 740 % und verringerte ihre Cost per Acquisition um 84 %.

Blinkest

Blinkist wollte seine Kampagnen ausserhalb von Social Media-Plattformen skalieren. Das Unternehmen arbeitete mit Taboola, um Native-Anzeigen für lehrreiche Artikel im Open Web zu schalten. Das Ergebnis? Über 60.000 neue App-Anmeldungen.

Erfahre mehr über das rasante Wachstum von Blinkist mit Taboola:

Hole das Beste aus deinen Schulstart-Kampagnen

Jetzt ist die Zeit, deine Schulstart-Kampagnen zu planen. Die Käuferschaft ist jetzt entschlossen und bereit, für das neue Schuljahr zu shoppen. Hier liegt die Chance für Werbetreibende, interessierte Käufer:innen zu gewinnen und den Umsatz zu steigern. Denke daran, datengestützte Best Practices zu verwenden und mit Plattformen und Publishern zusammenzuarbeiten, denen du vertrauen kannst. So bist du bestens vorbereitet.

Erstelle deine erste Kampagne mit Taboola!