Taboola erwirbt das mit dem Netflix Content Recommendation Award prämierte Team, Gravity R&D

Gepostet von

Ich erinnere mich, als ich vor 15 Jahren in Israel gelebt habe, der Netflix-Preis ausgerufen wurde. Dieser globale Wettbewerb für Programmier- und KI-Teams wurde in Leben gerufen, um die eigene Empfehlungsleistung von Netflix zu übertreffen. Nur wenige Teams haben es geschafft.

Nach 15 Jahren freue ich mich, mitteilen zu können, dass wir unsere Kräfte mit dem Gewinnerteam vereinen werden – durch die Übernahme von Gravity R&D.

Die Übernahme ist Teil des erklärten Ziels von Taboola, jährlich 100 Millionen US-Dollar in Forschung und Entwicklung zu investieren. Der Gravity Hauptsitz in Ungarn wird ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum für Taboola.

Das Team von Gravity R&D gehört zu den Besten in ihrem Bereich. Im Jahr 2009 startete Netflix einen Wettbewerb, an dem jeder teilnehmen konnte, der Netflix’ Empfehlungsalgorithmus verbessern konnte – das Team von Gravity R&D gewann. Sie konnten den Empfehlungsalgorithmus von Netflix um 10 % verbessern und sich dabei gegen mehr als 41.000 Teams aus 186 Ländern behaupten, darunter einige der weltbesten Datenwissenschaftler:innen und Informatiker:innen.

Kein Unternehmen ist besser geeignet, uns dabei zu helfen, unsere KI, Smart Bid-Technologie und E-Commerce-Lösungen erfolgreich weiterzuentwickeln.

Ich habe mich mit Domonkos, dem CEO von Gravity R&D, zusammengesetzt, um ein ausführliches Gespräch über ihre Entstehungsgeschichte zu führen, was ihre Technologie der Branche bereits bringt und warum wir begeistert sind, eine so starke kulturelle Übereinstimmung gefunden zu haben.

Gravity R&D-Gründungsteam; von links nach rechts: Domonkos Tikk, CEO; Bottyán Németh, Marketing- und Produktdirektor; und István Pilászy, Leiter der Core-Entwicklung

Einer der Gründe, warum wir von dir und deinem Team zunächst so beeindruckt waren, war der Gewinn des Netflix-Wettbewerbs für Inhaltsempfehlungen, ein öffentliches Ausschreiben, bei dem ein Team zur Verbesserung der Empfehlungstechnologie von Netflix gefunden wurde. Es ist eine ziemliche Leistung, sagen zu können, dass ihr die Inhaltsempfehlungen von Netflix um 10 % verbessern konntet. Kannst du ein bisschen über diesen Wettbewerb sprechen? Was waren die Herausforderungen und was hat das Team erreicht?

Durch den Netflix-Wettbewerb haben wir die Grundlage für Yusp, unsere Empfehlungstechnologie, geschaffen. Es war lang und mühsam – es dauerte fast drei Jahre zum Sieg.

Gegen Ende des Wettbewerbs schlossen sich viele Teams zusammen, um bessere Gewinnchancen zu haben. Wir führen eines der beiden letzten stehenden Teams an, die den ersten Platz teilten. Das andere Team reichte 20 Minuten vor uns ein, was ein Segen war. Es bedeutete, dass wir die Arbeit, die wir in den Wettbewerb gesteckt hatten, nun nutzen konnten, um ein eigenes Unternehmen aufzubauen.

Während des Wettbewerbs wurden wir von vielen Investor:innen und Unternehmen angesprochen, die wollten, dass wir ihnen helfen, die Empfehlungen auf ihren Websites zu verbessern, und eines dieser Unternehmen war bereit, für unsere Dienstleistungen zu zahlen. Dieser eine Kunde veranlasste uns, Gravity R&D als offizielles Unternehmen zu gründen.

Der Wettbewerb brachte euch also euren ersten Kunden, löste Begeisterung in der Investment-Community aus und startete im Wesentlichen die Forschung und Entwicklung von Gravity. Was wurde aus Gravity R&D und wie sieht eure Technologie, Yusp, heute aus?

Den Wettbewerb von Netflix zu gewinnen, war wie ein Anerkennungsstempel der Branche. Vor Ende des Wettbewerbs wurden wir bereits von mehreren Investor:innen angesprochen. Nachdem wir gewonnen hatten, erhielten wir einige Medienberichte in einem erstklassigen Medium hier in Ungarn, was uns zu unserem ersten ernsthaften Investoren führte.

Dieser hatte eine Website, die er für Besucher:innen personalisieren wollte, und seine Website wurde zu einer der ersten realen Anwendungen für unsere Personalisierungslösung. Es war eine schwierige Aufgabe – seine Seite verzeichnet viel Traffic. Diese Herausforderung ermöglichte es uns, die Technologie, die wir im Netflix-Wettbewerb entwickelt hatten, schon früh in unserer Entstehungsgeschichte zu skalieren.

Der Code, den wir 2010 auf dieser Seite implementiert haben, ist immer noch die Grundlage unserer Personalisierungs-Engine Yusp. Obwohl es viele Verbesserungen, zusätzliche Funktionen und Optimierungen gab, hat uns die Kerntechnologie im großen Maßstab weiterhin gute Dienste geleistet.

Ihr arbeitet direkt mit Unternehmen verschiedenster Art zusammen, um deren Benutzererlebnis zu personalisieren, und ihr seid wirklich gut darin. Mit welchen Arten von Unternehmen arbeitet ihr heute zusammen? Kannst du uns ein Beispiel für eine Website geben, die ihr bearbeitet, und die Auswirkungen, die ihr erzielt habt?

Eine der Implementierungen, auf die ich am meisten stolz bin, ist unsere Arbeit mit N11, einem großen Online-Marktplatz in der Türkei, der eBay ähnelt.

Deren Website hat so viele verschiedene Platzierungen, Empfehlungsfelder und Orte, an denen den Endbenutzer:innen personalisierte Angebote angezeigt werden müssen. Wir sind in der Lage, all diese Slots mit personalisierten Empfehlungen zu füllen, die die wichtigsten Ziele von N11 erfüllen.

Typische Key Performance Indicators (KPIs), auf die wir optimieren, sind Dinge wie Click-Through-Rates (CTR) und ein hohes Kaufpotenzial. Unsere Algorithmen berechnen alle verfügbaren Produkte danach, ob sie für bestimmte Benutzer:innen an einem bestimmten Ort zu einer bestimmten Zeit relevant sind oder nicht.

Das Yusp-Dashboard (Dash) ermöglicht unseren Kund:innen und uns, diese Produktempfehlungen bei Bedarf manuell zu optimieren und unangemessene Inhalte auszuschließen.

Unsere Arbeit für N11 erforderte 25 verschiedene Algorithmen für 62 Platzierungen und führte zu einer Umsatzsteigerung von 14,62 % über die Homepage und einer Umsatzsteigerung von 10,59 % über Produktseiten.

Wir freuen uns sehr, dich und das gesamte F&E-Team von Gravity an Bord zu haben. Menschen und Kultur bedeuten uns alles, und bei einer so erstaunlichen Gruppe von Menschen weiß ich, dass es kein Unternehmen gibt, das besser geeignet wäre, uns bei der weiteren Verbesserung unserer Empfehlungsmaschine zu helfen. Wie denkst du über unsere gemeinsame Zukunft?

Ich war begeistert zu sehen, dass es zwischen unseren beiden Teams eine so starke kulturelle Übereinstimmung gab. Sowohl Taboola als auch Gravity R&D haben eine Art Startup-Kultur mit viel Flexibilität und Aufmerksamkeit für ihre Mitarbeiter:innen bewahrt.

Ich fühle mich gut dabei zu wissen, dass wir Teil einer Firma werden, die Mitarbeiter:innen als zentralen Wert eines Unternehmen sieht, nicht nur seine Produkte. Ich bin davon überzeugt, dass dies der richtige Akquisitionsmeilenstein für Gravity R&D und unser Team ist.

Nicht viele Startups werden übernommen, und ich bin stolz darauf, dass wir eines der wenigen in Ungarn sind, die es geschafft haben. Ich hoffe, dass unsere Reise als Vorbild für andere Unternehmen dient und sie inspirieren kann, ebenfalls erfolgreich zu sein.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS – ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN
BESTIMMTE AUSSAGEN IN DIESEM BLOG SIND ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN. ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN BEZIEHEN SICH IM ALLGEMEINEN AUF ZUKÜNFTIGE EREIGNISSE, EINSCHLIESSLICH ZUKÜNFTIGER FINANZIELLER ODER OPERATIVER LEISTUNGEN VON TABOOLA.COM LTD. (DAS „UNTERNEHMEN“). ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN SIND KEINE HISTORISCHEN TATSACHEN UND BEZIEHEN SICH AUF ANALYSEN ODER ANDERE INFORMATIONEN, DIE AUF PROGNOSEN ODER ZUKUNFT ODER ERGEBNISSEN BERUHEN. BEISPIELE FÜR SOLCHE ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN SIND UNTER ANDEREM DIE GEPLANTE ÜBERNAHME VON GRAVITY R&D, UNABHÄNGIG DAVON, OB SIE ZUM ERWARTETEN ZEITPUNKT UND ZU DEN DERZEIT ERWARTETEN BEDINGUNGEN ODER ÜBERHAUPT ERFOLGT, UND DIE ERWARTETEN VORTEILE FÜR DAS UNTERNEHMEN. BEISPIELE FÜR SOLCHE ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN BEINHALTEN, SIND ABER NICHT BESCHRÄNKT, AUF AUSSAGEN ÜBER ZUKUNFTSAUSSICHTEN UND DIE GEPLANTE ÜBERNAHME UND GESCHÄFTSSTRATEGIEN. WÖRTER WIE „ERWARTEN“, „SCHÄTZEN“, „PROGNOSTIZIEREN“, „BUDGETIEREN“, „PROGNOSTIZIEREN“, „ANTIZIPIEREN“, „BEABSICHTIGEN“, „PLANEN“, „KÖNNEN“, „WERDEN“, „KÖNNTEN“, „SOLLTEN“, „GLAUBT“, „PROGNOSTIZIERT“, „POTENZIELL“, „FORTFAHREN“ UND ÄHNLICHE AUSDRÜCKE SOLLEN SOLCHE ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN IDENTIFIZIEREN, SIND ABER NICHT DAS AUSSCHLIESSLICHE MITTEL ZUR IDENTIFIZIERUNG SOLCHER AUSSAGEN. ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN BEINHALTEN NATURGEMÄSS SOWOHL ALLGEMEINE ALS AUCH SPEZIFISCHE RISIKEN UND UNGEWISSHEITEN, UND ES BESTEHT DAS RISIKO, DASS VORHERSAGEN, PROGNOSEN UND ANDERE ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN NICHT ERREICHT WERDEN. ES SOLLTEN VERSTANDEN WERDEN, DASS EINE REIHE VON FAKTOREN DAZU FÜHREN KÖNNEN, DASS DIE TATSÄCHLICHEN ERGEBNISSE WESENTLICH VON DEN PLÄNEN, ZIELEN, ERWARTUNGEN, SCHÄTZUNGEN UND ABSICHTEN ABWEICHEN, DIE IN SOLCHEN ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN AUSGEDRÜCKT ODER IMPLIZIERT WERDEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE WICHTIGEN FAKTOREN, DIE UNTER PUNKT 3.D. „SCHLÜSSELINFORMATIONEN – RISIKOFAKTOREN“ IN UNSEREM JAHRESBERICHT AUF FORMULAR 20-F, DER AM 24. MÄRZ 2022 BEI DER U.S. SECURITIES AND EXCHANGE COMMISSION („SEC“) EINGEREICHT WURDE, UND IN UNSEREN ANDEREN SEC-EINREICHUNGEN. DAS UNTERNEHMEN WARNT DIE LESER:INNEN DAVOR, SICH UNANGEMESSEN AUF ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN ZU VERLASSEN, DIE NUR FÜR DAS DATUM GELTEN, AN DEM SIE GEMACHT WURDEN. DAS UNTERNEHMEN ÜBERNIMMT KEINE VERPFLICHTUNG ODER ZUSAGE, AKTUALISIERUNGEN ODER ÜBERARBEITUNGEN ZUKUNFTSGERICHTETER AUSSAGEN ÖFFENTLICH ZU VERBREITEN, UM ÄNDERUNGEN IN SEINEN ERWARTUNGEN ODER ÄNDERUNGEN IN EREIGNISSEN, BEDINGUNGEN ODER UMSTÄNDEN WIDERZUSPIEGELN, AUF DENEN SOLCHE AUSSAGEN BASIEREN.

Erstelle deine erste Kampagne mit Taboola!