Alle Artikel

14. März 2018

Audibene ist der globale Online-Marktführer in der Hörgeräteindustrie und bietet jährlich mehr als 800.000 Konsultationen an. Das Unternehmen ermöglicht Kunden in 10 Ländern eine Reihe von Lösungen für ihre individuellen Hörbedürfnisse und kostenlose telefonische Beratung. Zudem haben Kunden die Möglichkeit, die neuesten Hörtechnologien zu testen und Top-Audiologen für Anpassungen zu kontaktieren – an Standorten in unmittelbarer Nähe. Aufgabe der Audibene Hörgeräteexperten und Audiologen ist es, dem Kunden dabei zu helfen, das Hörgerät zu finden, das perfekt zu seiner Hörsituation und seinem Lebensstil passt. Die Herausforderung besteht darin, die richtige Zielgruppe zu erreichen: „Wir agieren in einem Nischenmarkt, daher sind unsere Inhalte nur für eine ganz bestimmte Zielgruppe interessant“, sagt Catalina Pistol, Head of Display & Cooperations bei Audibene. „Wir richten uns an Menschen mittleren Alters, die sehr aktiv und gebildet sind und Hörgeräte benötigen, um in ihrem dynamischen Leben mit Hörverlust fertig zu werden.“ Hier kam Taboola ins Spiel: wir […]

7. März 2018

Sich in der Werbebranche einen Namen zu machen ist schwer – und als weibliche Führungskraft ist es oft noch schwieriger an die Spitze zu kommen. Man braucht Branchenkenntnis, Ausdauer, die Bereitschaft zu lernen und ein Gespür für das, was die potentielle Kundschaft zum Handeln bewegt. Zu Ehren des Internationalen Frauentages am 8. März haben wir uns mit weiblichen Führungskräften von der Styria Digital One und Financial Times getroffen, um mit ihnen über ihre Karriere zu sprechen. Außerdem fragten wir nach Tipps und Ratschlägen für junge Frauen, die am Anfang ihrer Karriere stehen. Xenia Daum, Geschäftsführerin, Styria Digital One Erster Job: „Im Forschungsbereich an der Universität Graz. Ich habe ursprünglich ein naturwissenschaftliches Studium abgeschlossen und bin später als Quereinsteigerin in die Medien-/Werbebranche gewechselt.” Vorbild: „Ich habe viele Vorbilder, keine allumfassenden, aber es gibt viele Menschen, die in ihren spezifischen Nischen erfolgreich sind und mir als Anregung dienen.” Motivation: „Mir ist wichtig, […]

1. März 2018

Die Vereinbarung umfasst die Integration von Taboolas Content-Empfehlungen auf allen Portalen der Styria Media Group sowie den Einsatz von Taboola Feed und Audience Exchange auf zwei Portalen.   Taboola gibt den Start der exklusiven Partnerschaft mit Österreichs führender Online-Vermarktungsgemeinschaft styria digital one bekannt. Diese vermarktet die Portale der Styria Media Group (u. a. DiePresse.com, kleinezeitung.at, miss.at, ichkoche.at, wienerin.at) wie auch externe Seiten wie gofeminin.at, wetter.tv und viele weitere. Neben der Integration von nativen Content-Empfehlungen zählt der Einsatz von Taboola Feed zunächst auf zwei Portalen zum Umfang der Zusammenarbeit. Taboola Feed erlaubt es Nutzern, auf einer Medienseite ein interaktives Scroll-Erlebnis zu erhalten, bei dem der Nachrichtenstrom und die Empfehlungen für Artikel, Blogs, Apps und Videos fortlaufend sind. Zudem wird Taboolas Audience-Exchange-Angebot zum Einsatz kommen, welches Publishern gezielte Traffic-Kampagnen innerhalb des eigenen Netzwerks ermöglicht. Styria digital one erreicht in Österreich 73 Prozent* der Internetnutzer und ist für die Konzeption, Umsetzung und Erfolgsmessung […]

9. Februar 2018

Online-Verleger kämpfen seit jeher um die Zeit und Aufmerksamkeit der Leser. Beispielsweise wurde mit verschiedenen Formen des sogenannten „Infinite Scroll“ experimentiert. Die Idee hinter dem scheinbar unendlichen Aneinanderreihen von Artikeln ist, dass eine „nie endende Website“ die User ermuntert, mehr Zeit auf der Seite zu verbringen, mit mehr Inhalten zu interagieren und auf mehr Werbung zu klicken. Publisher wie Quartz, Time und Bloomberg haben das endloses Scrollen für ihre Websites übernommen, und laut Digiday glauben die Großverleger, dass die Scroll-Erfahrung ihre Leser ermutigt, mehr Content zu konsumieren. Für einige Publisher, u.a. Forbes, hat das endlose Scrollen allerdings nicht den gewünschten Erfolg gebracht. „Wir verstehen die Faszination und den grundsätzlichen Nutzen des endlosen Scrollens, konnten allerdings auf unserer Website keine erwähnenswerten Verbesserungen in punkto Leseraktivität feststellen. Die Leute lasen vielleicht ein oder zwei der Artikel im Feed. „ – Lewis DVorkin, Chief Product Officer, Forbes Wie du siehst, gehen die Meinungen […]

31. Januar 2018

In den letzten Monaten konnte man in Blogs und Marketing-Foren viel über das Problem der Content-Sättigung im offenen Web lesen. Fakt ist, es wird immer schwieriger für User deine Inhalte zu finden, denn im Dickicht des Content-Dschungels sieht man oft den Wald vor Bäumen nicht mehr. Um deine Artikel zu finden, müssen die Verbraucher sozusagen die Nadel im Heuhaufen suchen. Auch der Druck auf Publisher steigt, denn diese müssen sicherstellen, dass sie die richtigen Leser erreichen, um attraktiv für Anzeigenkunden zu bleiben. Native Advertising ist einer der wenigen verfügbaren Marketingkanäle, der derzeit noch skalierbar ist, aber auch hier gibt es einige Fragen. Unter anderem führt vor allem der Fachjargon zu Verwirrungen – besonders bei Neulingen in der Branche. Von Außen betrachtet schaut alles aus wie immer, es gibt Medien mit einer großen Leserschaft und es gibt Marken, die eben diese Leser erreichen wollen. Wenn man allerdings genauer hinschaut, stellt man […]

30. Januar 2018

Wenn ich am Nachmittag meine Kaffeepause in der Büroküche einlege, habe ich fast immer mein Handy dabei und blättere durch meine E-Mail-Newsletter, Sozialen Netzwerke und Lieblingswebsites. Das mache ich fast täglich. Dieses Ritual ist Teil meines Büroalltags geworden – und ich bin da sicherlich nicht allein. Solche Verhaltensmuster existieren auch für andere Menschen. Werbetreibende machen sich diese Gewohnheiten zunutze, wenn sie ein bestimmtes Publikum ansprechen möchten.   Wo sind deine Leser, wann lesen sie, was lesen sie und warum lesen sie? Alle diese Fragen würden Marketingfachleute gern schnell und einfach beantwortet wissen, um ihr Targeting dementsprechend ausrichten zu können. Standortbezogene Targeting-Fähigkeiten erweitern Taboola macht’s möglich! Wir haben uns mit Digital Element zusammengeschlossen, um unsere standortbezogenen Targeting-Fähigkeiten zu verbessern. Die NetAcuity-Pulse-Technologie des führenden IP-Intelligence-Anbieters hilft dabei, Standorte der User weltweit zu lokalisieren.   Jetzt kannst du deine Taboola-Kampagnen also nach Postleitzahl und Tageszeit ausrichten. Informiere dich über den Standort deiner Zielgruppe, […]

19. Januar 2018

Das Berliner Startup-Unternehmen Mornin’ Glory versteht sich als smarte Alternative zu den Rasierklingenmarken in den Supermarktregalen. Online bestellt, sind die Produkte im Direktkauf und in Abo-Paketen erhältlich. Das Unternehmen bedient derzeit Tausende von Kunden in ganz Europa. Mornin’ Glory ist bekannt für seine qualitativ hochwertigen und erschwinglichen Rasierklingen sowie eine komplette Produktpalette an Hautpflegeprodukten, die über eine Reihe von flexiblen Preispaketen erhältlich sind. Die in Deutschland hergestellten Pre- und After-Shave Produkte sind frei von Parabenen, Alkohol und Aluminium und werden ohne Tierversuche hergestellt. 2015 in Deutschland gegründet, suchte Mornin’ Glory nach einem Weg, der schnelles Wachstum und qualitativ hochwertigen Traffic sowie Conversions mit hohem Return on Investment (ROI) garantiert. Und natürlich sollte das ganze relativ kostengünstig sein. „Wir wollten auf dem deutschen Markt einen großen Sprung nach Vorne machen und suchten nach einer Plattform, die uns ein hochwertiges Publikum zur Verfügung stellt, das daran interessiert ist, unsere Marke zu entdecken.” […]

5. Januar 2018

Die Erfolgsmessung einer Content-Marketing-Kampagne erfordert großes Verständnis für die ständigen Veränderungen im World Wide Web. Agenturen haben es besonders schwer – du musst den Erfolg einer Content-Kampagne deinem Kunden verkaufen und ihm zudem helfen, in Zukunft noch erfolgreicher zu sein. Wie gehst du also vor? Zuerst analysierst du den Inhalt der Kampagne; dessen Qualität, Thema und Format. Du machst dir Gedanken über die User Journey: Wo hat die Kampagne überdurchschnittlich gut abgeschnitten, wo haben wir unsere Ziele erreicht und wo können wir uns verbessern? Schließlich betrachtest du deine Vertriebskanäle, den Traffic, die Traffic-Qualität und die Conversion-Rates. Durch die Analyse dieser Komponenten – Content, User Journey und Channels – kannst du die folgenden grundlegenden Fragen für deinen Kunden beantworten: Haben wir unser Ziel erfolgreich erreicht? Was ist schief gelaufen und warum? Was können wir das nächste Mal verbessern? Haben wir das Potential unseres Budget voll ausgeschöpft? Diese Fragen erscheinen auf den […]

13. Dezember 2017

Die Vorweihnachtszeit ist grundsätzlich ein gutes Geschäft für den Einzelhandel und E-Commerce-Unternehmen. Viele Weihnachtskampagnen laufen bereits auf Hochtouren, was aber nicht heißt, dass du jetzt bis zum nächsten Jahr warten musst. Es ist noch nicht zu spät, dir ein Stück vom dicken Weihnachtskampagnenstollen abzuschneiden. Im zweiten Teil unserer Serie zur Erstellung erfolgreicher Weihnachtskampagnen zeigen wir, wie Taboola dir helfen kann, das Stück mit den besten Rosinen zu erhaschen! Interessante und Aufmerksamkeit erregende Creatives sind das A und O einer jeden Kampagne – und in der Weihnachtszeit darf es ruhig noch ein wenig kreativer sein – denn die Konkurrenz schläft nicht! Laut eMarketer werden im November und Dezember 23,6% aller Handelsumsätze im Jahr 2017 gemacht. Der mobile E-Commerce wird voraussichtlich um 38% wachsen und 34,5% aller E-Commerce-Verkäufe im Jahr 2017 ausmachen.   Das enorme Wachstum des Onlinehandels in diesem Jahr ist ein weiterer Grund, deinen Marketing-Mix zu diversifizieren. Hier sind unsere […]

7. Dezember 2017

Weihnachten steht vor der Tür – Zeit für Werbetreibende, ihre Weihnachtskampagnen vorzubereiten. Für Einzelhandels- und E-Commerce-Vermarkter ist es nun an der Zeit, sich von ihrer besten Seite zu zeigen. Es kann nicht oft genug gesagt werden, wie wichtig es ist, einen detaillierten Plan für Weihnachtskampagnen vorliegen zu haben.   Frühzeitig zu starten ist oft der Schlüssel zum Erfolg – das Potenzial für Online-Verkäufe zur Weihnachtszeit ist riesig! Laut einem aktuellen Bericht von eMarketer wird der Anteil von E-Commerce am Einzelhandelsumsatz 2017 einen Rekordwert von 11,5 Prozent erreichen. Parallel dazu werden Onlinekäufe auf mobilen Endgeräten voraussichtlich um 38% ansteigen und 34,5% aller E-Commerce-Verkäufe im Jahr 2017 ausmachen.   Es ist wichtig, Online-Marketingkampagnen frühzeitig zu planen. Noch wichtiger ist es jedoch, die Kampagnen so zu optimieren, dass sie reibungslos funktionieren.   Bezahlte Social-Media- und Search-Kampagnen sind wahrscheinlich bereits Teil deines Weihnachts-Kampagnen-Mix. Discovery ist der Marketingkanal, auf den du dich nun konzentrieren solltest. […]

Erstelle deine erste Kampagne mit Taboola!